Eine Maschine fahren. Alle Aufgaben meistern.

So haben Sie noch nie Hecken geschnitten. Mit dieser selbstfahrenden Heckenschere arbeiten Sie im Vorbeifahren und schneiden Hecken bis zu einer Arbeitshöhe von fast 4 Meter - und das alles ohne Leitern oder Gerüste.

Heckenschere

Celest 250

Mit hydrostatischem Antrieb ausgestattet arbeiten Sie mit der Celest 250 bei einer stufenlos einstellbaren Geschwindigkeit von 0-4 km/h. Den Teleskoparm und das Schnittwerk verstellen Sie dabei bequem hydraulisch an der Maschine. Wie einfach da geht, zeigen wir Ihnen im Video.

Das englische Unternehmen McConnel mit Sitz in Ludlow verfügt über 80 Jahre Erfahrung im Bau und Vertrieb von Böschungsmähern und gilt auf diesem Sektor als Marktführer in Europa.

Wenn Sie sich vorstellen können, dass die Celest 250 auch in Ihrem Gewerbe für eine enorme Zeitersparnis sorgen könnte, nehmen Sie doch Kontakt mit uns auf. Wir beraten Sie gerne unverbindlich und führen Ihnen die Maschine selbstverständlich auch gerne vor.

Flyer als pdf-Dokument herunterladen

Weitere Informationen und technische Daten
Zur Anzeige wird ein pdf-Reader benötigt, z.B. den Adobe Reader - diesen können Sie hier kostenlos herunterladen.